Digitale Röntgentechnik

- Stark reduzierte Strahlenbelastung
- Erweiterte diagnostische Möglichkeiten z.B. durch digitale Bildbearbeitung
- Weniger Umweltbelastung, da keine Entwickler-Chemikalien benötigt werden